Wie es bei Bekleidung nun einmal üblich ist, gibt es auch die Fleece Pullover in unterschiedlichen Größen. Die genaue Größenbezeichnung ist dabei von den Herstellern abhängig. So gibt es beispielsweise Hersteller, die die europäischen Größenbezeichnungen zum Beispiel 36/38 oder 50/52 für ihre Fleece Pullover wählen und Hersteller, die die amerikanischen Größenbezeichnungen wie zum Beispiel M, L oder XXL auf die Etiketten ihrer Produkte drucken. Neben diesen unterschiedlichen Möglichkeiten ein und dieselbe Größe zu kennzeichnen, gibt es auch noch eine spezielle Größeneinteilung bei Kinderkleidung. Hierfür wird zum Beispiel die Fleece Pullover in verschiedenen Schritten die Körpergröße angegeben. Dass heißt, dass ein Fleece Pullover in der Größe 110 für ein Kind, das 1,10 Meter groß ist, passen sollte.

Fleece Pullover gibt es sowohl in der Kategorie No-Name, als auch von den teuren Markenherstellern grundsätzlich in fast jeder Größe. Die Größe XXL gehört dabei noch längst nicht zu den Übergrößen und ist daher auch in fast jedem Geschäft problemlos erhältlich. Einziger Nachteil der XXL Fleece Pullover ist, dass man dafür oftmals etwas mehr bezahlen muss, als für einen Fleece Pullover der Größe M oder L. Allerdings ist das ja oftmals auch in anderen Bereichen der Bekleidung der Fall.

Fleece Pullover in XXL sind natürlich vor allem für Personen ratsam, die diese Größe benötigen und auch sonst tragen. Am Schnitt selbst ändert sich auch in dieser etwas größeren Größe nichts. Der Vorteil von Fleece Pullovern ob nun in XXL oder einer anderen Größe ist, dass sie meist etwas sportlicher geschnitten sind. Damit sind sie also perfekt dazu geeignet, um das eine oder andere Pfund zuviel zu kaschieren.

Wenn man seinen Fleece Pullover in XXL nicht im Geschäft kaufen möchte sondern lieber in einem Online-Shop, dann sollte man sich besser gleich mehrere Größen zur Anprobe bestellen, denn die Kennzeichnungen für die unterschiedlichen Größen sind zwar geregelt, aber die Ansichten der Hersteller über die Ausmaße ein und derselben Größe können oftmals ganz schön weit auseinander liegen.